Elektro-Magnetpumpe IEM-2

DP I EMP2.pdf
PDF-Dokument [112.7 KB]
Dosierleistung: 1,4 - 11,2 l/h
  • Mechanische Hubverstellung 
  • Hubfrequenzregelung
  • Impulsansteuerung
  • Impulsmultiplikation und -division
  • Impulsspeicherung
  • Normsignalansteuerung
  • Leermeldung und Niveauvorwarnung
  • Externe Dosiersperre
  • Leermelde- und Hubsignalausgang

 

Die Dosierpumpenreihe IEM-2  ist im Baukastenprinzip aufgebaut. Sie besteht aus dem Antrieb, dem Getriebe, dem Dosierpumpenkopf und der Elektronik. Durch verschiedene elektronische Ansteuerungsvarianten kann die Pumpe zur Mengen- und Proportionaldosierung an jeden Betriebsablauf angepasst werden. Sinnvoll abgestimmtes Zubehör rundet den Lieferumfang ab und bildet somit ein komplettes Programm für die Dosieranwendung.